Woche der Medienkompetenz

Vom 4. bis 10. Juli 2022

 

Woche der Medienkompetenz

In der Woche der Medienkompetenz liegt der Fokus auf lehrreicher, kritischer und positiver Mediennutzung. Sie möchten auch an Ihrer Schule, in Ihrer Klasse mit Medienkompetenz durchstarten? Anhand der verschiedenen Unterrichtsmaterialien können Sie gemeinsam über das Online-Verhalten diskutieren.

 

Medienkompetenz

Medienkompetenz ist der kluge, bewusste, aktive und sichere Umgang mit analogen und digitalen Medien. Digitale Kompetenzen sind dabei sehr wichtig, weshalb wir von Digital Literacy sprechen. Medienkompetenz umfasst alles rund um neue Medien, Social Media, Smartphones, Internet und Tablets. Die Selfie-Methode umfasst Lektionen, die dabei helfen, die digitalen Fähigkeiten zu entwickeln, die erforderlich sind, um Medienkompetenz zu erlangen.

 

Plakate Medienkompetenz

Wir alle wollen mit dieser neuen Social-Media-Welt gut umgehen, aber von wem sollen wir lernen? Es gibt keine Generation vor uns, die sich durch Trial and Error den Weg durch die digitale Welt erlernt hat. Das Smartphone ist zu einem alltäglichen Gebrauchsgegenstand geworden, bevor wir es wussten. Wir haben uns noch nicht an das eine „Neue“ gewöhnt oder das nächste „Neue“ ist schon da. Und wir leben in dieser verrückten Welt. Solange es keine App auf dem Smartphone gibt, die Schutz bietet, Grenzen aufzeigt und unsere Gefühle versteht, müssen wir in der digitalen Welt ständig Entscheidungen über richtig und falsch treffen. Jugendliche entdecken anhand der Poster zu Social Media die Normen und Werte in der digitalen Welt und tragen zur Steigerung der Medienkompetenz bei.

 

Speichern Sie dieses Datum:

14. Februar 2023 ist internationaler Safer Internet Day!