Der Behaupte-Dich-gegen-Mobbing-Tag

Es handelt sich um ein Event, das zweimal im Jahr stattfindet: am dritten Freitag im November und am letzten Freitag im Februar. Zur Feier des Tages wird von den Teilnehmern unterschrieben, dass sie das Mobbing nicht unterstützen. Die Veranstaltung findet vor allem in Schulen, am Arbeitsplatz und anderen Organisationen weltweit statt. Im November fällt die Veranstaltung in die Anti-Mobbing-Woche. Unter dem Begriff Mobbing wird die Handlung verstanden, andere Menschen wiederholt beziehungsweise regelmäßig zu schikanieren, oder seelisch zu verletzen. Mobbing kann an allen Orten stattfinden, wie etwa in der Schule, im Berufsleben, in Altersheimen, in Vereinen oder aber auch im Internet.

 

Mauer gegen mobbing!
Viele Schulen in Deutschland beteiligen sich bei der Mauer gegen Mobbing! Am Anfang gibt es nur das Plakat, aber es gibt mehr und mehr Karten. Die Wand gegen Mobbing wird immer höher und länger.

Inhalt PaketLehrplan:
- Plakat in DINA2-Format.
Set Karten (die Steine 100 Stück)